13.07.24
Tickets Dikka,  in Kassel

Tickets für Dikka 13.07.24 in Kassel, Kulturzelt

Samstag 13.07.24
Einlass: 13:30 Uhr, Beginn: 14:30 Uhr
Kulturzelt, An der Drahtbrücke, Auedamm 2, 34121 Kassel

Tickets – Dikka Kassel

Die Veranstaltung ist bis auf Weiteres ausverkauft.

Neue Kooperation mit dem NVV/ der KVG! Jedes hier gekaufte Ticket für eine Veranstaltung im Kulturzelt ist nun ein Kombiticket und ermöglicht die kostenlose Nutzung von Bus, Bahn und Tram im Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) im Tarifgebiet NVV-Netzwirkung zwei Stunden vor Beginn und zwei Stunden nach Ende der Veranstaltung. siehe auch NVV.


Informationen

DIKKA – Boom Schakkalakka     DIKKA ist zurück! Nach dem Debüt „Oh Yeah!“ veröffentlichte das rappende Rhinozeros mit „Boom Schakkalakka“ sein zweites Album. Und auf dem gibt’s wieder jede Menge wilde, freche und lustige Songs für starke Kinder – und genau so auch für deren Eltern! Moment mal kurz: Das Album heißt wie?! „Boom Schakkalakka“? Ganz genau, richtig gehört: „Boom Schakkalakka“! Das ist nämlich HipHop-Slang und ein Satz, den man sagt, wenn etwas richtig Cooles passiert ist. Vielleicht bekommt man deshalb schon vom Aussprechen supergute Laune – und die wird noch viel besser, wenn man das Album dann auch noch hört.  DIKKA lässt die Nashorn-Party nämlich nicht allein steigen, sondern mit allen, also wirklich allen: Der Familie und den Freunden, der Gang, der Crew und der Clique. Egal ob rotes Fell, silberne Schuppen, ob mit Stoßzähnen oder ohne, klein, groß, spindeldürr oder kugelrund - alle sind eingeladen, um ordentlich Rambazamba zu machen.      


Die Idee zu DIKKA kam Sera Finale, als er mit seinen Töchtern Musik für Kinder hörte – und die klang viel zu oft viel zu sehr von oben herab, anstatt sich mit der Zielgruppe auf Augenhöhe zu bewegen. Gemeinsam mit seinen Töchtern machte Sera Finale sich daran, genau das zu ändern – und fand obendrein nach Jahren, in denen er, wie er selbst sagt, „Gefühle für Erwachsene repariert hat“, eine neue Lebensaufgabe und ein Herzensthema gleichermaßen. Nämlich gemeinsam mit Kindern neue Ideen pflanzen, ihnen beim Wachsen zusehen und dafür auch noch jede Menge Liebe zurückbekommen. Als DIKKA trat Sera Finale am 22. März 2022 mit seiner Tochter bei der „Sound of Peace“ Friedenskundgebung am Brandenburger Tor auf. Das Festival wurde von Hunderttausenden Menschen besucht und im Fernsehen und Internet vor Millionen gestreamt. Am „Tag der Kinderrechte“ veröffentlichte DIKKA zusammen mit Künstlern wie Massiv, Wincent Weiss, Cro, Kool Savas, Nico Santos, Alvaro Soler, Lotte und Annett Louisan den Song „Ihr kriegt uns nie mehr klein“. Die Einnahmen des Songs gehen an Unicef. Und DIKKA ist natürlich Nashornbotschafter für den NABU! 


https://www.universal-music.de/dikka
DIKKA auf Instagram 
DIKKA auf Facebook
DIKKA auf YouTube
DIKKA auf Spotify
DIKKA auf Apple Music


DIKKA - Supermama
DIKKA & SDP - Mein Hobby ist Ferien